Überspringen zu Hauptinhalt
Menü

Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. Sie liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und ist rund 1.000 Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs. Die letzten großen Ausbrüche fanden von 1730 bis 1736 statt und begruben rund ein Viertel von Lanzarote unter Lava und fester Asche.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche