skip to Main Content
Menü

Der Prins Christian Sund trennt die im Süden vorgelagerte Inselgruppe mit Kap Farvel vom Festland. Der Sund ist ca. 100 km lang. Einige Bergspitzen ragen bis zu 1.200 Meter hoch. In der Mitte des Sundes liegt das kleine Dorf Aappilattoq, das nur per Boot erreichbar ist. Auffällig ist das Zurückgehen der Gletscher des Inlandeises.

Back To Top
Close search
Suche